Bettdecken für (Klein)Kinder - Geborgen & sicher schlafen

Alle Kinderbettdecken von Petite Amélie sind für alle 4 Jahreszeiten geeignet. Außerdem sind unsere Bettdecken für Kinder sehr atmungsaktiv. Die Rundum-Bettdecken sind aus synthetischem Material gefertigt. Dies hat den großen Vorteil, dass es weniger allergische Reaktionen hervorruft und Sie es bei hohen Temperaturen waschen können.

Weiter lesen..
Favoriten
Preis (niedrigster zuerst - höchster zuerst)
Preis (höchster zuerst - niedrigster zuerst)
120x150 Bettdecke und Kissen -Set für Kleinkinder von Petite Amélie

Kinder Bettdecken Set I 120x150 cm I Allergiker geeignet

49,95
Aniti Allergisches Kleinkindkissen 60x50

Anti-Allergie Kissen 50x60cm

19,95
kleinkindbett decke  Petite Amélie 3

OEKO-TEX ZERTIFIZIERTE ALLROUND-KINDERBETTDECKE | ALLERGIKER GEEIGNET |120X150 CM

34,95
2er Pack Kissenschoner in Weiß 60x70 cm von Petite Amélie

2ER-PACK KISSENSCHONER 60 X 70 CM

14,95
2er Pack Kissenschoner in Weiß 50x60 cm von Petite Amélie

2ER-PACK KISSENSCHONER 50 X 60 CM

12,95
Kinder Bettdecke und Kissen 120x150 cm von Petite Amélie

ALL SEASONS KINDER-BETTDECKEN- UND KISSEN-SET ANTIALLERGEN | 120 X 150 CM

74,95
Ganzjahresbettdecke 140x200 cm aus Polyester von Petite Amélie

ALL SEASONS EINZELBETT-BETTDECKE ANTIALLERGEN | 140 x 200 CM

79,95
Bettdecke 140x200 cm aus Polyester von Petite Amélie

EINZELBETT-BETTDECKE ANTIALLERGEN | 140 x 200 CM

49,95
Kinder Bettdecke 120x150 cm aus Polyester von Petite Amélie

4 JAHRESZEITEN KINDER-BETTDECKE ANTIALLERGEN | 120 x 150 CM

59,95

Bettdecke für Kinder: wie wählt man die richtige Größe?

Eine Kleinkind-Bettdecke der Größe 150x120 ist perfekt für Junior- und Kleinkindbetten von 140 bis 160 cm Länge. Das Petite Amélie Kleinkindbettwäsche-Set 150x120cm passt perfekt zu allen Junior- und Kleinkindbetten der Serie. Für Kinder, die in einem Bett mit einer 120x60cm-Kleinkindmatratze schlafen, ist eine Größe von 135x100cm eine geeignetere Größe. Bitte beachten Sie: Eine Bettdecke ist nicht für Neugeborene gedacht!

Auswahl einer Kinderbettdecke: Braucht mein Kind ein Kinderkopfkissen?

Kleinkinder schlafen in der Regel ohne Kopfkissen in ihrem Kinderbett, bis sie etwa zwei Jahre alt sind. Ab einem bestimmten Punkt bemerken Sie vielleicht, dass Ihr Kind gerne etwas unter oder in der Nähe seines Kopfes hat, z. B. ein Kuscheltier. Entscheiden Sie sich ab diesem Zeitpunkt nicht mehr für ein dickes, vollflächiges Kissen. Ein flaches Kleinkind-Kissen ist die bessere und sicherere Wahl für den Schlaf Ihres Kleinen.

Welche Wärmeklasse sollte ich für die Kinderbettdecke wählen?

Die Wärme von Bettdecken, und damit auch von Kinderbettdecken, wird üblicherweise mit Hilfe von Wärmeklassen angegeben, die mit 1 bis 4 nummeriert sind. Je höher die Klasse, desto weniger warm ist die Bettdecke. In Klasse 1 finden Sie die echten, dicken Winterbettdecken. In Klasse 2 und 3 befinden sich die Ganzjahresbettdecken. Wenn Sie eine dünne Bettdecke für den Sommer suchen, entscheiden Sie sich für eine Klasse 4.

Welche Wahl Sie treffen, hängt von persönlichen Vorlieben und natürlich von der Temperatur im Kinderzimmer ab. In gut isolierten, mäßig beheizten Schlafzimmern ist eine Allround-Kinderbettdecke meist eine gute Wahl. In heißen Sommernächten können Sie Ihr Kind unter einem Bettbezug oder Laken schlafen lassen. Wenn es in den Wintermonaten im Schlafzimmer wirklich kühl wird, legen Sie eine Decke dazu oder entscheiden Sie sich für eine zusätzliche Winter- oder 4-Jahreszeiten-Bettdecke für das Kleinkindbett Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter.

Hilfe, meine Junior-Bettdecke ist aus Polyester, ...das atmet doch gar nicht!?

Diese Frage wird oft gestellt und beruht auf einem Missverständnis. Die Struktur eines modernen, guten Polyestergewebes ist so beschaffen, dass kleine Löcher eine sehr gute Atmung gewährleisten. Innovative, patentierte Füllungen wie Amball® haben zudem hervorragende Atmungseigenschaften. Gleichzeitig hat Polyester den Vorteil, dass es den Schweiß nicht aufnimmt, sondern abweist... Nicht umsonst ist z. B. Laufbekleidung aus Polyester gefertigt. Polyester ist außerdem ein Material, das leicht zu reinigen ist und nicht so leicht Allergien auslöst.

Weitere Punkte, die beim Kauf einer Kleinkind-Bettdecke zu beachten sind

Hier noch ein letzter Tipp. Sicherheit ist immer ein wichtiger Faktor. Wenn eine Krabbeldecke und ein Kinderkopfkissen ein Sicherheitszertifikat wie OEKO-TEX 100 haben, können Sie sicher sein, dass das Produkt keine gefährlichen Stoffe enthält und auch feuerfest ist.

Möchten Sie die Kinderbettdecke sehen und fühlen?

Die Webshops zeigen das gesamte Sortiment an Kinderbettdecken. Möchten Sie lieber zuerst die Kinderbettdecke sehen und fühlen? Dann schauen Sie in unserem Concept Store in Dormagen vorbei und lassen Sie sich zum Kleinkindzimmer und all seinen Komponenten, wie dem Bett oder einem Kindertisch und -stuhl, beraten. Oder kommen Sie doch einfach auf eine Tasse Kaffee vorbei!

Aus welchen Materialien sind die Bettdecken Ihrer Kinder gefertigt?

Unsere Kinderbettdecken werden aus atmungsaktiven Materialien hergestellt und sind für alle Jahreszeiten geeignet.

Welche Wärmeklassen gibt es?

Kinderbettdecken gibt es in 4 verschiedenen Klassen, wobei die Klasse 4 die dünnste ist.

Ab welchem Alter wählen Sie eine Kinderbettdecke?

Etwa ab dem 2. Geburtstag Ihres Kindes können Sie eine Kinderbettdecke kaufen.