Happy 2022 | Entdecken Sie unsere Angebote
  •   Schneller Versand innerhalb Deutschlands

  •   Sichere Zahlungsmethoden

  •   1 Jahr Garantie

  •   14 Tage Widerrufsrecht

Kaufen Sie eine Wickelkommode für Ihr Babyzimmer

In den ersten Jahren mit Kindern ist eine Wickelkommode oder Wickeltisch eines der meist genutzten Möbelstück im ganzen Haus. Entscheiden Sie sich darum für eine passende Kommode, die ganz zu Ihren Bedürfnissen passt. Die Kommoden von Petite Amélie in hübschen Designs bieten dank der großzügigen Schubladen ganz viel Stauraum für Windeln, Pflegeprodukte und Kleidung. Mit einem abnehmbaren Wickelaufsatz können Sie die Kommoden mit ein paar Handgriffen in eine praktische Wickelkommode verwandeln. 

Gut zu wissen: Alle Kommoden sind auch als Teil eines Babyzimmer Sets mit dazugehörigem Kinderbett und/oder Kinderschrank erhältlich.

  • Kommode für das Babyzimmer in schwarz von Petite Amélie

    Kommode für Babyzimmer Playwood» | Dunkelgrau

    339,00
  • Kommode für Babyzimmer, holzfarben und weiß von Petite Amélie

    Kommode für Babyzimmer «Playwood» | Natur

    339,00
  • Kommode für das Babyzimmer in weiß von Petite Amélie

    Kommode für Babyzimmer «Playwood» | Weiß

    339,00
  • Wickeltisch in Weiß- und Naturholztönen von Petite Amélie für den Kindergarten. Ergänzen Sie den Pflegetisch mit einer Wickelauflage und einem Strickbezug in Pastelltönen

    Praktischer Wickeltisch / Wickelregal «Brise / Cerise» für Babyzimmer I Weiß

    169,00
  • Kommode Babyzimmer weiss Cerise

    Wickelkommode «Cerise», weiss

    339,00
  • Brise Kommode | Weiß

    Kommode «Brise», weiss

    339,00
  • Wickelkommode Bocca in weiß von Petite Amélie

    Kommode für Babyzimmer «Bocca» | weiss

    329,00
  • Wickelkommode mit Aufsatz in weiß von Petite Amélie

    Kommode «ÉTOILE» inkl. Verlängerung, weiss

    359,00
  • Kommode mit Wickelflaeche grau Etoile

    Wickelkommode «ÉTOILE» inkl. Wickelaufsatz, grau

    359,00
  • Kommode rosa Petite Amelie

    Wickelkommode «ÉTOILE» inkl. Aufsatz, rosa

    359,00
  • Wickelkommode weiss

    Kommode «Céleste» | Weiß

    319,00
  • Graue Kommode Kinderzimmer

    Kommode «Céleste» | Grau

    319,00
  • Günstige Kommode weiß | Petite Amélie

    Kommode «MAXIME» inkl. Verlängerung, weiss

    219,00
  •  Wickelkommode 'Retro' von Petite Amélie

    Wickelkommode «Retro» | Natur

    339,00
  • Diese Kommode ist weiß und passt zu den Modellen Brise und Cerise von Petite Amélie

    Wickelaufsatz geeignet für Kommode «Cerise» und «Brise» | Weiß

    39,00
  • Verlaengerung der Kommode fuer bequemes Wickeln ihres Neugeborenen

    Wickelaufsatz geeignet für Kommode «Cerise» und «Brise» | Holz

    39,00
  • Kommode Bocca Verlängerung

    Verlängerung für die «Bocca» Kommode

    49,00
  • Wickelaufsatz in Birkenoptik für Playwood Kommode von Petite Amélie

    Wickelaufsatz für Kommode «Playwood» | Natur

    49,00
  • Wickelaufsatz für Playwood Kommode (dunkelgrau) von Petite Amélie

    Wickelaufsatz für Kommode «Playwood» | Dunkelgrau

    49,00
  • Weißer Wickelaufsatz für Playwood Kommode von Petite Amélie

    Wickelaufsatz für Kommode «Playwood» | Weiß

    49,00

Tipps zum Kauf einer Wickelkommode für das Kinderzimmer

Ein Wickeltisch verdient besondere Aufmerksamkeit. Obwohl Ihr Baby die meiste Zeit in der Wiege oder Beistellbettchen verbringt, benutzen Sie den Wickeltisch am häufigsten. Es ist der Ort, an dem Sie Ihr Kind in den ersten Jahren umziehen und anziehen.  Möchten Sie eine Wickelkommode kaufen? Vielleicht helfen Ihnen unsere vier Tipps bei der Entscheidung. Bestellen Sie einen Wickeltisch für ihr Babyzimmer vor 14.00 Uhr und er wird noch heute versandt!

Tipp 1: Wählen Sie eine anständige Kommode

Sie öffnen und schließen die Schubladen in den ersten drei Jahren 10.000 Mal oder öfter und möchten den Wickeltisch dann definitiv als Kommode verwenden. Wählen Sie daher eine robuste Kommode mit soliden Schubladen und vorzugsweise guten Soft-Close-Schienen. Kein größerer Ärger als Babyschränke mit Schubladen, die sich nicht vollständig schließen oder - schlimmer noch - nach einer Weile auseinanderfallen.

Tipp 2: Mehr Platz mit einem abnehmbaren Wickelaufsatz

Viele Wickeltische für Babys sind mit einem Aufsatz für die Oberfläche ausgestattet. Eine Verlängerung ist ein zusätzliches Teil, das aus vier aufrechten Brettern besteht, die sicherstellen, dass Sie das Wickelkissen in Längsrichtung platzieren können. Auf diese Weise können Sie Ihr Baby mit den Beinen in Ihre Richtung wechseln und haben zusätzlichen Platz für Windeln, Puder und Salben. Alles was Eltern für einen reibungslosen Start brauchen. Andere Väter und Mütter wechseln das Baby genauso leicht in der Breite. Neben einem Wickeltisch können Sie in einem Babyzimmer mit Babyschrank zusätzlichen Platz schaffen.

Tipp 3: Kommode: Entscheiden Sie sich für ein zeitloses Design, das lange halten kann

Bevor Sie es wissen, ist die Babyzeit bereits vorbei und der abnehmbare Wickelaufsatz kann von der Kommode entfernt werden. Auf der Suche nach einem Wickeltisch für ihr Baby? Dann ist es schön, wenn Sie sich für einen Wickeltisch entschieden haben, der jahrelang als praktische Kommode dienen kann. Der Wickeltisch "Brise" von Petite Amélie kann sogar in einen Kinderschreibtisch umgewandelt werden und ist daher besonders multifunktional. Zum Beispiel ist eine Kommode aus Holz auch zeitlos!

Tipp 4: Kommode zum Wickeln: Tipps zum Platz sparen

Die meisten Wickeltische stehen auf Beinen, sodass Sie Ihre Füße darunter stellen können. Auf diese Weise müssen Sie sich beim Wechseln nicht weit nach vorne beugen. Achten Sie auch auf eine ausreichende Höhe: mindestens 85 Zentimeter. (Eine Wickelauflage fügt einige Zentimeter hinzu.)
Die Schubladen sind leicht zugänglich und schließen lieber automatisch, damit Sie immer die Hände frei haben.

Es muss ausreichend Stauraum vorhanden sein und die Wickeltischplatte muss ausreichend Platz bieten. Ein Minimum von 50 x 75 cm ist nützlich. Ist der Platz im Kinderzimmer begrenzt? Dann können Sie sich für einen etwas kompakteren Wickeltisch entscheiden. Mit einem Wandregal in Reichweite schaffen Sie genügend zusätzlichen Platz. Letzter Tipp für den Wickeltisch im Kinderzimmer: Stellen Sie sicher, dass Sie niemals Bretter direkt über dem Kopf Ihres Kleinen montieren!



Tipp 5: Sicherheit im Kinderzimmer 

Last but not least: Sicherheit. Es versteht sich von selbst, aber wir geben Ihnen den üblichen Rat: Achten Sie darauf, dass keine hervorstehenden oder scharfen Teile wie Muttern, lose Kappen oder Splitter an der Kommode befinden. Der Wickeltisch muss stabil sein, so dass keine Gefahr eines Umkippens besteht, auch wenn die Schubladen geöffnet sind. Eine sichere Umgebung in Babyzimmern ist daher äußerst wichtig. Türen und Schubladen schließen kontrolliert, ohne dass die Finger dazwischen kommen.

Verwenden Sie die obigen Tipps, wenn Sie einen Wickeltisch für das Babyzimmer kaufen. Haben Sie Fragen und / oder möchten Sie zuerst unsere Produkte sehen? Gerne helfen wir Ihnen beim Kauf eines Wickeltisches. Besuchen Sie unser Geschäft und sehen Sie sich die Wickeltische und Kommoden für Babys an. Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter. Sie können sich dann auch weitere Möglichkeiten ansehen.



Wickeltisch kaufen: Alle Tipps auf einen Blick

Die wichtigsten Tipps sind nachfolgend zusammengefasst:

  • Entscheiden Sie sich für eine robuste Kommode mit Soft-Close-Schienen
  • Mit einer Verlängerung oder einer Wickeltischbarriere haben Sie beim Wechseln zusätzlichen Platz
  • Wählen Sie ein zeitloses Design, damit Sie jahrelang Freude am Wickeltisch haben
  • Stellen Sie sicher, dass die Höhe des Wickeltischbabys mindestens 85 Zentimeter beträgt
  • Sicherheit: Überprüfen Sie den Wickeltisch und die Umgebung des Wickeltisches
  • Schauen Sie sich auch die skandinavische Kommode an

Abmessungen der Kommode: in den folgenden Größen erhältlich

Die Kommoden sind in verschiedenen Größen erhältlich. Die Abmessungen einer Kommode können weiter unterteilt werden

  • breite
  • höhe
  • tiefe

Die Wickeltabellen beginnen mit:

  • Mindestbreite von: 80 cm
  • Mindesthöhe von 89,5 cm
  • Mindesttiefe von 54,6 cm

Die maximalen Abmessungen von Breite, Höhe und Tiefe unterscheiden sich je nach Kommode. Sie finden diese Informationen auf den Produktseiten der Wickeltische für das Babyzimmer, indem Sie auf den Pfeil neben "Lesen Sie mehr" klicken.

Wie lange benutzt man einen Wickeltisch?

In den ersten Jahren benutzen Sie häufig einen Wickeltisch, bis Ihr Kind zu schwer und zu groß wird. Danach können Sie die Kommode als Kommode verwenden.

Was ist die ideale Höhe für einen Wickeltisch?

Die ideale Höhe für eine Kommode beträgt 90 cm. Stellen Sie sicher, dass Ihr Wickeltisch mindestens 85 cm groß ist.

Ich würde gerne die Kommoden im wirklichen Leben sehen, ist das möglich?

Besuchen Sie unseren Concept Store in Dormagen! Dort können Sie unsere Wickeltische und Kinderzimmer Kommoden im wirklichen Leben sehen.